Entwicklung von Elektro-Mobilitätskonzepten für Ihr Unternehmen

Berlin und Brandenburg sind Vorreiter für neue Mobilität und regenerativ erzeugte Energie:


Als großes Praxislabor hat die Region vielfältige Erfahrungen und bietet alle Voraussetzungen, die Entwicklung Deutschlands als Leitmarkt und Leitanbieter der Elektromobilität im Rahmen des BMWi-Projekts „Berlin-Brandburg: Schaufenster der Elektromobilität“ national sowie international voran zu bringen.

 

Im folgenden wird ein eMobilitätskonzept als Beispiel beschrieben, dass auch in Ihrem Unternehmen für Mitarbeiter oder bei Wohnbaugenossenschaften für die Mieter entwickelt werden kann.

 

Gasag übergibt Elektrofahrzeuge an die Wohnungsbaugenossenschaft Berolina für Carsharing


Nach einer erfolgreichen Testphase startet die Gasag am 13. März 2012 gemeinsam mit der Wohnungsbaugenossenschaft Berolina ein E-Carsharing-Pilotprojekt für Mieterinnen und Mieter sowie Mitarbeiter. E-Carsharing bedeutet Carsharing mit Elektroautos und beinhaltet das Angebot für Mitglieder der Berolina Elektroautos stundenweise oder tageweise zu mieten.


Die Berolina und die Gasag stellen im ersten Schritt zwei Elektrofahrzeuge bereit.
Nach einer einmaligen Registrierung können die Elektroautos online, telefonisch oder in der Hauptverwaltung der Berolina gebucht werden. Die Registrierung ist im Rahmen des Pilotprojektes kostenlos. Die Mietkosten richten sich nach der Mietzeit und den gefahrenen Kilometern.


Der Strom für die eingesetzten Elektroautos wird in dezentralen mit Erdgas betriebenen „GASAG-Klimakraftwerken“ produziert, die dank der innovativen Kraft- Wärme-Kopplungs-Technologie zur Reduktion der CO2-Emissionen beitragen.


Das Auto kann an der Gasag Ladesäule in der Heinrich-Heine Str. 30 mit Strom aus einem „GASAG-Klimakraftwerk“ (Reichweite ca. 150 Km) und an allen öffentlichen Ladesäulen aufgeladen werden.


Sind Sie auch an ähnlichen Projekten und der Entwicklung von eMobilitätskonzepten inklusive von Fördermöglichkeitenim Rahmen des Schaufensters Berlin Brandenburg interessiert?

 

Melden Sie sich für einen kostenlosen Beratungstermin.